Hightech in 3 Minuten erklärt – der MAN EfficientHybrid

Kundencase

MAN steht für solide und innovative Truck-Technologie. Aber sie bewegen nicht nur Lasten und Tonnen. Auch im öffentlichen Stadtverkehr beweist MAN Händchen. Der Stadtbus Lion’s City gilt als innovativste Lösung im emissionsarmen und effizienten Omnibus-Stadtverkehr. Mit der neuen Technologie des EfficientHybrid geht MAN jetzt noch einen Schritt weiter. Das Hybridsystem aus Diesel- und E-Motor mit hochkapazitivem UC-Speicher ist das Modernste, was es auf dem Markt derzeit gibt.

Die neue Technologie mit intelligentem Energiemanagementsystem wollte MAN frisch und leicht verständlich aufbereitet wissen – mit einem Erklärvideo von easyclipr. Bereits im vergangenen Jahr wurde gemeinsam ein internes Projekt für die IT-Infrastruktur bei MAN erfolgreich umgesetzt. Diesmal stellten wir uns der neuen Herausforderung, komplexe technische Vorgänge in einem dreiminütigen Erklärvideo umfassend darzustellen.

 

Die Aufgabenstellung:

MAN besaß vor Auftrag schon umfangreiches Informationsmaterial zum EfficientHybrid. Allerdings für ein technisch versiertes Fachpublikum aufbereitet und als mehrseitige, textlastige Broschüre. In einem Erklärvideo sollten wir die Funktionsweise und die Vorteile des neuen Systems verständlich, aber dennoch für ein Fachpublikum passend erklären. Die eigentliche Innovation beim EfficientHybrid ist ein robuster und verschleißfreier Elektromotor, der zwischen Motor und Getriebe im Antriebsstrang eingebaut wird. Dieser Kurbelwellenstartgenerator arbeitet je nach Fahrphase (Start – Stopp – Bremsen) als Generator (Lichtmaschine) oder als Starter (Anlasser) zur Unterstützung des Dieselmotors. Die wesentlichen Vorteile sind eine enorme Kraftstoffeinsparung und ein verbesserter Fahrkomfort.

Dieses Projekt war eine Herausforderung, da wir in unserer Agentur keine Ingenieure sitzen haben und hochwissenschaftliche, komplexe Vorgänge in ihre Darstellung reduzieren mussten. Aber wir schafften es gemeinsam mit dem Kunden und unserer Methodik einen Film zu produzieren, der das (Fach-)Publikum begeistert.

easyclipr MAN EfficientHybrid Vorteile Erklärfilm

Die Umsetzung:

Unsere erste Herausforderung bei diesem Projekt war die Komplexitätsreduktion. Bzw. erst einmal als Nichtingenieur herauszufinden, welche Informationen aus den umfangreichen, technischen Präsentationen wir kürzen oder weglassen konnten, um ein dreiminütiges Storyskript zu schreiben, ohne dass ein Fachpublikum sich vor den Kopf gestoßen fühlte. Hier standen uns jedoch der Projektleiter seitens MAN und sein Team hilfreich zur Seite und schneller als gedacht hatten wir ein Drehbuch, dass außer Einzelheiten alle zufrieden stellte.

Gemäß unserer Firmenphilosophie hatten wir auch wieder mit dem Element des Storytelling in der Anfangsphase gearbeitet. Doch während des Projektes entschied sich der Kunde, auf menschliche Protagonisten zu verzichten. So entstand ein sehr sachlicher Erklärfilm, der ein wenig aus der Rolle bei easyclipr fällt. Trotzdem verliehen wir ihm mit den individuell erstellten Illustrationen einen ästhetischen Charme, den nicht viele technische Präsentationen haben.

Die emotionale Komponente des Films wurde ebenso durch die Handmotionanimation unterstrichen. Damit reiht sich dieser Film auch in andere Erklärvideoproduktionen für MAN ein und unterstützt den Wiedererkennungseffekt in der internen Kommunikation.

 

 

Die Herausforderung:

Herausfordernd war an diesem Projekt sicherlich zum einen die korrekte Faktenwiedergabe innerhalb einer linearen Story. Ebenso aber auch die korrekte grafische Darstellung von technischen Details. Denn zum einen ist es eine vereinfachende Grafik – zum anderen müssen wesentliche Details stimmen. Hilfreich war hier jedoch das interne Handbuch für Erklärvideos im Hause MAN und ihre grafische Umsetzung. Das erleichterte unseren Grafikern, sehr schnell den richtigen Stil nach Kundenwunsch zu treffen.

Alles in allem war es ein spannendes Projekt, obwohl das erste Textkonzept vollends verworfen wurde und auch mehrere Soundversionen entstanden. Am Ende konnten wir MAN bei der internen wie externen Kommunikation so gewinnbringend unterstützen, das noch weitere Sprachversionen für Europa gewünscht sind. Damit der EfficientHybrid in Zukunft überall den Stadtverkehr entlasten kann.

 

easyclipr MAN EfficientHybrid im Stadtverkehr

>>>>   Mehr zum Lion’s City

>>>>   das Video